Mehr Zeit für die Familie dank eigener Praxis

Jana Löprich | Allgemeinärztin in Schwarzach (Bayerischer Wald)

»Ich habe mich zum 1. April 2016 in einer Einzelpraxis niedergelassen. Als Mutter von zwei Kindern hat die Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine zentrale Rolle bei meiner beruflichen Planung gespielt. Die Arbeitszeiten im Krankenhaus ließen sich schwer mit der Betreuung meiner Kinder vereinbaren. An der eigenen Praxis schätze ich deshalb sehr, dass wir abends und an den Wochenenden mehr Zeit füreinander haben. Was mir gegenüber der Tätigkeit im Krankenhaus aber auch besser gefällt, ist der persönliche Kontakt zu den Patienten. Dieser ergibt ein ganz anderes Vertrauensverhältnis als im anonymen Betrieb eines Krankenhauses.

Mit Herrn Altschäffl von der KVB hatte ich dabei eine sehr gute Begleitung, sowohl im Vorfeld als auch während des Niederlassungsprozesses. Er war mir in vielen Belangen eine große Hilfe: Bei Unklarheiten hat er mich immer kurzfristig und zielgerichtet unterstützt. Er hat mich informiert, welche Fristen ich einhalten muss, und wann ich welche Unterlagen brauche, beispielsweise auch für meine Facharztprüfung. Alleine wäre die Realisierung meines Ziels nur mit einer längeren Vorbereitungszeit möglich gewesen. Für seine Unterstützung bin ich Herrn Altschäffl sehr dankbar.«