• Zentraler Ansprechpartner während des Medizinstudiums zu allen Fragen rund um die ambulante Medizin

  • Beratung zu Fördermöglichkeiten während des Medizinstudiums

  • Informations- & Lehrveranstaltungen, Praxistouren, Kontakt- & Berufsmessen


  • Förderung von Famulatur, Blockpraktikum und Praktischem Jahr

  • Förderung ÄiWs bestimmer Fachrichtungen durch Thüringen-Stipendium

  • Förderung Niederlassungswilliger ländlicher Raum

  • Förderung von Stiftungs-Praxen für Niederlassungswillige mit Finanzen, Personal, Räumlichkeiten, Ausstattung


  • Seminar- & Mentoringprogramm ÄiWs Allgemeinmedizin

  • Blockweiterbildung Allgemeinmedizin

  • Stellenvermittlungen ÄiWs Allgemeinmedizin

  • Seminartage, Schnupperkurse, Informationsveranstaltungen, Berufs- & Kontaktmessen


  • Famulaturbörse

  • Antragstellungen Beschäftigung von Ärzten in Weiterbildung

  • Förderung ambulante Facharztweiterbildung

  • Fortbildungen zu Themen der Versorgung, Verordnung, Abrechnung, Existenzgründung

  • Niederlassungsberatung (Zulassung Niederlassung, Eintrag Arztregister, Ausschreibung Vertragsarztsitze)

  • Förderung Praxisneugründung,-übernahme oder -anstellung über den Landesausschuss

  • Veranstaltungsmanagement für Fortbildungen der KVT und des KWT

  • Informationsveranstaltungen auf Berufs- & Kontaktmessen

  • Praxisbörse

  • Beratung

    Außerhalb deiner studentischen und prüfungsrelevanten Angelegenheiten stehen dir Berater der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen für deine Fragen zur Antragstellungen von Beschäftigung und Förderung von Ärzten in Weiterbildung zur Verfügung.

    Bei Stellenvermittlungen für Ärzte in Weiterbildung zu Allgemeinmedizinern ist das Kompetenzzentrum Weiterbildung Thüringen dein Ansprechpartner.

    Auf dem Weg in die Selbstständigkeit helfen die Niederlassungsberater der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen bei Themen wie Zulassung, Eintragung Arztregister oder Bewerbung auf einen Vertragsarztsitz.

  • Förderung

    Während des Studiums unterstützt dich die Stiftung ambulante Versorgung mit finanziellen Förderungen für Famulatur, Blockpraktikum und Praktischem Jahr. Während deiner Weiterbildungszeit bietet dir die Stiftung das Thüringen-Stipendium für die Fachgruppen Allgemeinchirurgie, Allgemeinmedizin, Augenheilkunde, Haut- und Geschlechtskrankheiten, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kinder- und Jugendmedizin, Neurologie, Psychologie und Psychiatrie und Urologie an.

    Auch die Kassenärztliche Vereinigung bezuschusst die ambulante Facharztweiterbildung mit einer gesonderten KV-Förderung. Die förderfähigen Fachgebiete werden jährlich mit einer begrenzten Stellenzahl neu ausgewiesen. Willst du dich darüber hinaus in Thüringen niederlassen, helfen dir die aktuellen Fördermaßnahmen des Landesausschusses der KV Thüringen zusätzlich bei Praxisneugründung,-übernahme oder -anstellung.

  • Mentoring

    Im Verlauf des Studiums ist der ärztescout THÜRINGEN für dich vor Ort dein zentraler Ansprechpartner im Studiendekanat des Universitätsklinikums in Jena. Der ärztescout THÜRINGEN bietet dir studentisches Mentoring an, berät dich zu Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten und zeigt dir Wege in die ambulante Medizin auf.

    Im Übergang zur Weiterbildung steht dir das Team des Kompetenzzentrums Weiterbildung Thüringen mit einem umfassenden Seminar- und Mentoringprogramm für Allgemeinmedizin zur Seite. Hier wirst du als Arzt während deiner Weiterbildungszeit in einer Gruppe durch einen erfahrenen hausärztlichen Mentor begleitet und kannst dich mit anderen Assistenzärzten vernetzen und austauschen.

  • Veranstaltungen

    Die Stiftung ambulante Versorgung steht dir bereits vor Studienbeginn und zusammen mit dem ärztescout THÜRINGEN zu den Studieneinführungstagen mit Rat und Tat zur Seite.

    Veranstaltungen während des Studiums werden maßgeblich vom ärztescout THÜRINGEN organisiert. Dazu zählen Informationsveranstaltungen ebenso wie Messen zum Netzwerken oder Praxistouren und Lehrveranstaltungen.

    Im Übergang organisiert der ärztescout THÜRINGEN auch Veranstaltungen mit Blick auf die Facharztweiterbildung. Bist du einmal Arzt in Weiterbildung und hast du dich für das Fach Allgemeinmedizin entschieden, bietet dir das Kompetenzzentrum Weiterbildung Thüringen ein umfassendes Seminarprogramm an. Hier werden dir durch qualifizierte Dozenten allgemeinmedizinische Themen vermittelt, welche nicht nur für deinen beruflichen Alltag und für die Facharztprüfung relevant sind, sondern wofür du auch noch Fortbildungspunkte erhältst. Zu den Seminartagen und den Mentoring-Treffen besteht außerdem die Möglichkeit der kostenfreien Kinderbetreuung.