Willkommen im Grünen Herzen Deutschlands!

Thüringen bietet dir für den Weg in die ambulante ärztliche Versorgung viele Möglichkeiten. Die zentrale Lage im grünen Herzen Deutschlands und eine gute Mischung aus Stadt und Land sorgen für ein positives Berufs- und Lebensumfeld. Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen und ihre Partner unterstützen dich außerdem schon im Studium und in der Weiterbildung durch ein umfangreiches Angebot:

ärztescout THÜRINGEN

Der ärztescout THÜRINGEN ist zentraler Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die ambulante Medizin. Zu den Zielgruppen gehören Medizinstudierende, Ärzte in Weiterbildung und alle an der ambulanten Medizin interessierten Ärzte.

Der ärztescout THÜRINGEN...

  • berät zu Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten,
  • zeigt Wege in die ambulante Medizin auf und
  • organisiert Lehr- und Informationsveranstaltungen, die die ambulante Medizin in den Vordergrund rücken.

Der ärztescout THÜRINGEN ist ein gemeinsames Projekt von Universitätsklinikum Jena, Kassenärztlicher Vereinigung Thüringen, Landesärztekammer Thüringen, Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, AOK PLUS, BKK Landesverband Mitte, IKK classic, Knappschaft-Bahn-See, vdek-Landesvertretung Thüringen und der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forst und Gartenbau.

Stiftung ambulante ärztliche Versorgung Thüringen

Mit der Gründung der Stiftung im Jahr 2009 haben die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen und der Freistaat Thüringen neue Wege eingeschlagen, um in Zukunft inakzeptable Engpässe in der ambulanten medizinischen Versorgung in ganz Thüringen zu verhindern.

Unser Motto lautet: WIR fördern die ambulante Versorgung in Thüringen.

In diesem Sinne haben wir ein Portfolio von Fördermaßnahmen aufgelegt, um medizinischem Nachwuchs die Vorzüge der ambulanten Versorgung - insbesondere in Thüringen - näher zu bringen.

Kompetenzzentrum Weiterbildung Thüringen

Das Kompetenzzentrum Weiterbildung Thüringen wird mit Fördergeldern gemäß § 75 a SGB V gefördert und ist eine Kooperation der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen, der Landesärztekammer Thüringen, Institut für Allgemeinmedizin Jena und der Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen. Ziel ist es, die Qualität und Effizienz in der Facharztweiterbildung zu stärken und die Vernetzung von Allgemeinmedizinern zu fördern.

KV Thüringen - Praxisberatung

Wovon Ärztinnen und Ärzte träumen: die eigenen Patientinnen und Patienten in der eigenen Praxis zu behandeln. Bis es jedoch soweit ist, müssen zum einen die fachlichen Voraussetzungen geschaffen werden, zum anderen aber auch die notwendigen Verwaltungsangelegenheiten geregelt werden. Die Praxisberater der KV Thüringen helfen dir dabei, rechtzeitig einen umfassenden "Niederlassungsfahrplan" zu erstellen, der deine individuellen Wünsche und die rechtlichen Möglichkeiten in Einklang bringt. Fragen zu Arztregister, Warteliste und Zulassungsmöglichkeiten kannst du direkt mit ihnen klären.