Termine

Veranstaltungen vor Ort

Wo kann ich mich persönlich und vor Ort informieren? Die Kassenärztlichen Vereinigungen bieten zahlreiche Termine wie Seminare, Informationsabende, Foren oder Praxisbörsen an. In unserer Liste findest du chronologisch geordnet alle Veranstaltungen.

Du suchst Termine in deiner Nähe? Dann kannst du im Menü links deine Region auswählen, auf "Anwenden" klicken und anschließend über den Kalender oder die Listenansicht die entsprechenden Termine finden.

zurück Oktober 2019 weiter
Liste | Kalender

Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Niederlassung

Ort: Kassenärztliche Vereinigung Bayerns Bezirksstelle Unterfranken, Hofstr. 5, 97070 Würzburg
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr

Die Vereinbarkeit von Familie und Praxis stellt eine besondere Herausforderung dar. Die KVB unterstützt Sie hierbei durch besondere Regelungen, die die familiäre Situation berücksichtigen.

Das Seminar behandelt diese und weitere Fragen und zeigt Ihnen praktikable Lösungsmöglichkeiten auf.

Schwerpunkte

  • Wie wird Kindererziehung berücksichtigt?
  • Kann ich mich zur Entlastung vertreten lassen oder einen Sicherstellungsassistenten anstellen?
  • Kann ich mich vom Ärztlichen Bereitschaftsdienst befreien lassen?
  • Kann ich mit pflegebedürftigen Angehörigen meinen Versorgungsauftrag reduzieren?

Gründer-/Abgeberforum Psychotherapeuten

Ort: Kassenärztliche Vereinigung Bayerns Bezirksstelle München / Oberbayern, Elsenheimerstr. 39, 80687 München
Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Diese Veranstaltung ist ein Mix aus Vorträgen und Vermittlungsbörse. Während der Vorträge können sich Praxisabgeber und Existenzgründer wichtige rechtliche Grundlagen zur Zulassung, Investitionsplanung und Altersvorsorge aneignen.

 

Auf der KVB-Börse besteht parallel die Möglichkeit, dass sich Praxisabgeber und Interessenten zur Praxisübernahme unverbindlich kennenlernen.

Außerdem werden Ihnen die Online-Angebote Praxis- und Kooperationsbörse der KVB vorgestellt.

Schwerpunkte

  • Unternehmen Psychotherapeutenpraxis
  • Voraussetzungen und notwendige Schritte für eine Zulassung
  • Rahmenbedingungen der psychotherapeutischen Praxis
  • Finanzierung der Psychotherapeutenpraxis
  • Steuerliche, betriebswirtschaftliche und rechtliche Themen
  • Fördermöglichkeiten nach der Sicherstellungsrichtlinie der KVB

Informationen und Tipps wenn Sie als angestellter Arzt/Psychotherapeut tätig werden wollen

Ort: Kassenärztliche Vereinigung Bayerns Bezirksstelle Mittelfranken, Vogelsgarten 6, 90402 Nürnberg
Zeit: 15:00 - 19:00 Uhr

Sie überlegen, in einer Vertragsarzt- oder Psychotherapeutenpraxis oder einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) zu arbeiten, da Sie nicht selbst unternehmerisch tätig werden wollen?

Sie haben in diesem Seminar die Gelegenheit, sich über die verschiedenen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen zu informieren, die einem angestellten Arzt oder Psychotherapeuten im niedergelassenen Bereich zur Verfügung stehen.

Schwerpunkte

  • Chancen einer Anstellung als Arzt oder Psychotherapeut im niedergelassenen Bereich
  • Formen der Anstellung in einer Praxis oder einem MVZ
  • Zulassungsrechtliche Rahmenbedingungen einer Anstellung
  • Spätere Umwandlung in eine Zulassung
  • Informationen zum Anstellungsvertrag

Entscheidungsalternativen und -kriterien


Wege in die ambulante ärztliche/psychotherapeutische Versorgung

Ort: Kassenärztliche Vereinigung Bayerns Bezirksstelle München / Oberbayern, Elsenheimerstr. 39, 80687 München
Zeit: 15:00 - 19:00 Uhr

Mit diesem Seminar wird Ärzten/-innen und Psychotherapeuten/-innen die Bandbreite der Teilnahmemöglichkeiten in der ambulanten Versorgung aufgezeigt. Neben der Möglichkeit der freiberuflichen Tätigkeit werden auch Varianten der Tätigkeit in Anstellung sowie Übergangsmodelle erläutert.

Durch frühzeitige Informationen kann eine individuelle Karriereplanung und gegebenenfalls eine erforderliche Weichenstellung ermöglicht werden.

Ebenso sind auch Ärzte/-innen und Psychotherapeuten/-innen angesprochen, die nach längerer beruflicher Pause (wieder) tätig werden möchten.

Schwerpunkte

  • Ausgangssituation
  • Bedarfsplanung
  • Teilnahmeformen
  • Kooperationsformen

Ein Ausflug in das Land der Arzt- und Praxisnetze!

Ort: Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Ärztehaus Dortmund, Robert-Schimrigk-Straße 4-6, 44141 Dortmund
Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr

Diane Weber, Leiterin des Stabsbereichs „Praxisnetze und kooperative Versorgungsmodelle“ stellt vor, wie die KVWL Praxisnetze und damit Innovationen vor Ort fördert. Frau Annette Hempen, Geschäftsführerin des Ärztenetzes MuM Medizin und Mehr in Bünde, stellt anschließend Beispiele für Kooperationen im Rahmen von Arztnetzen aus der Praxis vor.

Referentinnen: Diane Weber, KVWL
Annette Hempen, Leiterin Ärztenetz MuM


  • 1