Termine

Veranstaltungen vor Ort

Wo kann ich mich persönlich und vor Ort informieren? Die Kassenärztlichen Vereinigungen bieten zahlreiche Termine wie Seminare, Informationsabende, Foren oder Praxisbörsen an. In unserer Liste findest du chronologisch geordnet alle Veranstaltungen.

Du suchst Termine in deiner Nähe? Dann kannst du im Menü links deine Region auswählen, auf "Anwenden" klicken und anschließend über den Kalender oder die Listenansicht die entsprechenden Termine finden.

zurück März 2017 weiter
Liste | Kalender

BWL in der Arztpraxis

Ort: Münster
Zeit: 18:00-20:00 Uhr


Damit die Niederlassung in eigener Praxis sich zu einem Erfolgsmodell entwickeln kann, sollten dir die notwendigen wirtschaftlichen Eckdaten bekannt sein.

Es ist unser Anliegen, dir vor der Niederlassung einen ersten allgemeinen Überblick über die wesentlichen Faktoren zur Praxisgründung und -findung zu verschaffen.

Gemeinsam mit dir werden wir eine Planrechnung zur Praxisgründung erstellen und dabei auf die wesentlichen betriebswirtschaftlichen Themen, welche die Praxis betreffen, eingehen.
 
Referenten:   
Andrea Hinze, KVWL
Sarah Schellhorn, KVWL

Veranstaltungsort:
Ärztehaus Münster
Gartenstraße 210-214
48147 Münster


Tag der Chancen

Ort: Weimar
Zeit: 9:00 - 17:00 Uhr


Einen Tag lang stehen Experten aus verschiedenen Bereichen (Niederlassungsberatung, Finanzierung, Praxismanagement) angehenden Ärzten, Zahnärzten und Studierenden als Ansprechpartner zur Verfügung. In mehreren Workshops können die Teilnehmer Fragen stellen, über eigene Erfahrungen berichten und ins Gespräch kommen.

  • Themen der Workshops:
  • Souverän durch den Arbeitsalltag
  • Niederlassen lohnt sich
  • Karriere als Heilberufler - die Qual der Wahl
  • Heilberuf mit Familie - kein Widerspruch


Der Tag der Chancen für junge Ärzte, Zahnärzte und Studenten ist eine Kooperation der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen, der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Thüringen, der Kammern und der Deutschen Apotheker- und Ärztebank. Die Referenten sind Niederlassungsberater der KV Thüringen, Unternehmensberater und Experten der Apo-Bank.

Veranstaltungsort:
Kassenärztliche Vereinigung Thüringen
Zum Hospitalgraben 8
99425 Weimar


Informationstag für Existenzgründer und Praxisabgeber

Ort: Potsdam
Zeit: 09:00-16:00 Uhr

Behandelt werden Themen für Existenzgründer:

  • Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für eine vertragsärztliche Tätigkeit im Land Brandenburg
  • betriebswirtschaftliche Aspekte der Existenzgründung
  • finanzielle und steuerliche Aspekte der Existenzgründung
  • Grundlagen der Vergütung vertragsärztlicher Tätigkeit

An diesem Tag haben Existenzgründer und Praxisabgeber zudem die Möglichkeit zur ersten Kontaktaufnahme.

Referenten:
KVBB und Kooperationspartner

Gebühr: 

40 € für Existenzgründer inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Veranstaltungsort:
Haus der Brandenburgischen Ärzteschaft, Pappelallee 5 in 14469 Potsdam

 

 


Kompetenzen erkennen

Ort: Dortmund
Zeit: 18:00-20:00 Uhr


Umfragen zeigen, dass Menschen immer dann unter negativen Stress geraten, wenn ihre persönlichen Fähigkeiten und Qualifikationen mit den Anforderungen ihrer aktuellen Tätigkeit nicht in Einklang zu bringen sind.
Umso wichtiger ist es, Kompetenzen im Vorfeld eines beruflichen Ein- und Umstiegs und bei der Auswahl neuer Mitarbeiter wahrzunehmen und richtig einzuschätzen. Verschiedene Analyse- und Bewertungsinstrumente können Sie dabei unterstützen, individuelles Entwicklungspotenzial zu entdecken und für sich selbst und potenzielle Mitarbeiter, die Passung von Anforderungen und Kompetenzen zu prüfen.
 
Referentin: Luisa Bunzel, KVWL

Veranstaltungsort:
Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
Robert-Schimrigk-Straße 4-6
44141 Dortmund


Seminar für Praxisgründer und Praxisabgeber

Ort: Göttingen
Zeit: 9:00-13:00 Uhr


Die Planung des erfolgreichen Einstiegs in eine Praxis wirft aus rechtlicher, betriebswirtschaftlicher, finanzieller und steuerlicher Sicht viele Fragen auf. Mit einem gemeinsamen Seminar für Praxisgründer und -abgeber geben wir euch die notwendigen Informationen, Tipps und Hinweise an die Hand, um für einen reibungslosen Einstieg in die vertragsärztliche Tätigkeit gewappnet zu sein.

Veranstaltungsort:
Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen
Bezirksstelle Göttingen
Elbinger Straße 2
37083 Göttingen


Niederlassungsseminar

Ort: Dortmund
Zeit: 10:00-16:30 Uhr


Menschen helfen und selbstbestimmt arbeiten – nutze die Freiheiten und Vorteile einer Tätigkeit in der ambulanten Versorgung. Ob in eigener Praxis niedergelassen oder angestellt, ob als Hausarzt oder Facharzt – die Chancen sind gut! Viele Arztsitze werden frei, Praxisinhaber suchen Nachfolger. Und: Wer sich niederlassen möchte, stößt dabei auf ein zunehmendes Angebot an Möglichkeiten.

In unserem zertifizierten Niederlassungsseminar erwarten Sie die Themengebiete "Wege und Möglichkeiten zur erfolgreichen Praxisführung" von 10 bis 12 Uhr und "Möglichkeiten der Berufsausübung im ambulanten Sektor" von 14 bis 16.30 Uhr.

Der Besuch des Seminars ist kostenlos.
Eine Anmeldung unter www.praxisstart.info ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Das Seminar ist mit drei Punkten zertifiziert.

Referenten:
Prof. Vlado Bicanski
Theo Sander, IWP — Institut für Wirtschaft und Praxis Bicanski GmbH

Trailer zum Niederlassungsseminar & Praxisbörsentag: https://www.youtube.com/watch?v=BiCqe_lk9Jk

Download Veranstaltungsflyer?Praxisbörsentag & Niederlassungsseminar: www.praxisstart.info/assets/pdf/nlseminar_pboerse_flyer_2017.pdf

Parallel zum Niederlassungseminar findet der Westfälische Praxisbörsentag statt.

Veranstaltungsort:
KVWL Dortmund
Robert-Schimrigk-Str. 4-6
44141 Dortmund


Gründer-/Abgeberforum

Ort: Kassenärztliche Vereinigung Bayerns Bezirksstelle Schwaben Frohsinnstr. 2 86150 Augsburg
Zeit: 10 - 16:00 Uhr


Du denkst über eine Niederlassung als Arzt/Ärztin nach? Dieses Seminar stellt einen Mix aus Vorträgen und einer Vermittlungsbörse für Existenzgründer dar.
Während der Vorträge können sich Praxisabgeber und Existenzgründer wichtige rechtliche Grundlagen zur Zulassung, Investitionsplanung und Altersvorsorge aneignen.
Auf der Vermittlungsbörse besteht parallel die Möglichkeit, dass sich Praxisabgeber und Interessenten zur Praxisübernahme unverbindlich kennenlernen.

Themenschwerpunkte:

  • Unternehmen Arztpraxis
  • Voraussetzungen und notwendige Schritte für eine Zulassung
  • Rahmenbedingungen der Vertragsarztpraxis
  • Finanzierung der Arztpraxis
  • Steuerliche, betriebswirtschaftliche und rechtliche Themen
  • Fördermöglichkeiten nach der Sicherstellungsrichtlinie der KVB
  • Vermittlungsbörse: Möglichkeit für Niederlassungswillige und Praxisabgeber, sich gegenseitig kennen zu lernen
  • Vorstellung der Online-Angebote: Praxis- und Kooperationsbörse der KVB

Veranstaltungsort:
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Bezirksstelle Schwaben
Frohsinnstr. 2
86150 Augsburg


Praxismanagement

Ort: Münster
Zeit: 18:00-20:00 Uhr


Der Arzt ist als Mediziner hervorragend ausgebildet, jedoch kommen mit der Niederlassung auch viele organisatorische und wirtschaftliche Fragestellungen auf die Ärzte und Psychotherapeuten zu: 

  • Wie kann ich Abläufe effizienter gestalten, sodass ich Zeit gewinnen kann?
  • Wie fit ist mein Praxisteam?
  • Sind meine Mitarbeiter zufrieden und motiviert?
  • Wie kann ich mein Qualitätsmanagement effizient umsetzen?
  • Welche Wünsche und Erwartungen haben meine Patienten?
  • Durch welche Maßnahme kann ich meine Praxis noch attraktiver gestalten?


Ziel des Workshops ist, die Teilnehmer für das Thema Praxismanagement zu sensibilisieren.

Veranstaltungsort:
Ärztehaus Münster
Gartenstraße 210-214
48147 Münster

Referenten:
Mechthild Jeglinski, KVWL
Kerstin Wilck, KVWL


Informationen und Tipps für angestellte Ärzte/PT

Ort: Straubing
Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr Uhr


Wer in einer Vertragsarzt- oder Psychotherapeutenpraxis oder einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) arbeiten möchte, aber nicht selbst unternehmerisch tätig werden will, hat in diesem Seminar Gelegenheit, sich über die verschiedenen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen zu informieren, die einem angestellten Arzt oder Psychotherapeuten im niedergelassenen Bereich zur Verfügung stehen.

Themenschwerpunkte:

  • Chancen einer Anstellung als Arzt oder Psychotherapeut im niedergelassenen Bereich
  • Formen der Anstellung in einer Praxis oder einem MVZ
  • Zulassungsrechtliche Rahmenbedingungen einer Anstellung
  • Spätere Umwandlung in eine Zulassung
  • Informationen zum Anstellungsvertrag
  • Entscheidungsalternativen und -kriterien

Veranstaltungsort:
Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns
Bezirksstelle Niederbayern
Lilienstr. 5 - 9
94315 Straubing


  • 1